.

Sitemap       Zur Startseite Zurück Startseite Zu den Sehenswürdigkeiten Sie sind hier:  Home:  Geschichte der Stadt Schlettau

Blick auf Schlettau
Schlettau ist eine kleine Stadt
im Erzgebirgskreis Annaberg
Schloß Schlettau
Hier sehen Sie das einzigste Schloß,
bei Annaberg.

 
Postsäule
Kirche
Die Stadt Schlettau liegt an der erzgebirgischen Silber-
strasse (B101) und besitzt in einen Park mit zwei Teichen
das einzige Schloß bei Annaberg, mit Museum,
Posamenten und Likörausstellung mit Verkauf
sowie Wald .- und Wildgeschichte .
Weitere Sehenswürdigkeiten sind Kirche, Postsäule,
Badeweiher und weitere in der näheren Umgebung .
Im Winter ist bei genügend Schnee eine Langlaufstrecke
gespurt.
Dieses Schloß ist wohl eines der ältesten am Fluß der
Zschopau und das erste nach seiner Quelle am Fichtelberg.
Es entstand aus einen mit Wasseranlagen befestigtem
Wegkastell an der alten Handelsstrasse zwischen
Halle und Prag.
Der Ursprung der Stadt verliert sich in der Vergangenheit
und ist vermutlich in der Jahrtausendwende zu suchen.
Die erste urkundliche Erwähnung stammt aus dem Jahre
1351 andere Quellen nennen den Ort bereits 1274.
Die tief in der Vegangenheit verwurzelte, wechselhafte
Geschichte der Stadt ist allgegenwärtig erspürbar.

Schloßteich
Dieses Bild zeigt den Schloßteich, einen von 2 Teichen
in Schlettau.
Freizeitanlage mit Badeweiher
Dieses Bild zeigt die Freizeitanlage mit Badeweiher
von Schlettau.