.

Sitemap       Zum Kalender für Ferien und Feiertage Startseite Sie sind hier:  Home:   Impressum und Linkhaftung

Ferienhaus Teucher ist ein Ferienhaus,
und bietet Ihnen Übernachtungen im
Erzgebirge/Sachsen an.

Kontakt unter folgender Adresse:
Uta Teucher
09487 Schlettau
Schulgasse 1
Handy: 015209859166
Telefon: +49 (0) 3733/65552
Telefax: +49 (0) 3222/1254603
Email: info@fewo-teucher.de

Herausgeber: Ferienhaus Teucher
Fotos/ Grafiken: Fam.Teucher, Dieter Knoblauch

Haftung für Links

Laut Deutscher Rechtsprechung gilt die Auffassung, das der Betreiber einer Homepage der Links anbietet,
die auf fremde Internetseiten führen die dortigen Äußerungen vertritt und damit unter bestimmten Umständen
zum Schadensersatz verpflichtet ist. (Landgericht Hamburg, Urteil vom 12. Mai 1998)
Dies kann nur durch die ausdrückliche Distanzierung von den Inhalten dieser Seiten verhindert werden.
Wir das Ferienhaus Teucher betonen hiermit ausdrücklich, dass wir keinerlei Einfluss auf die Gestaltung
und den Inhalt der Seiten haben,auf die Sie von unserer Homepage aus verwiesen werden, aus diesen Grund
übernehmen Wir auch keine zivil- oder strafrechtliche Verantwortung.


Buchung,Storno und Zahlungsbedingungen für Ferienhaus Erzgebirge-Sachsen

*Es werden nur schriftliche Buchungen per E-Mail oder Post mit Name, Anschrift, Tel.Nr. und Personenzahl anerkannt.
*20% Anzahlung bei Buchungsbestätigung bis 7 Tage aufs Konto. Restzahlung bei Anreise.
*Stornogebühren
   bis 30 Tage vor Anreise 20% des Mietpreises,
   bis 10 Tage vor Anreise 50% des Mietpreises,
   9-0 Tage vor Anreise 80% des Mietpreises zu zahlen.
Um Härtefälle zu vermeiden, sollten Sie eine Reiserücktrittskosten-Versicherung abschließen. Nähere Auskünfte erteilt Ihnen Ihr lokales Reisebüro oder im Internet.


Allgemeine Vertragsbestimmungen zum Gastaufnahmevertrag

1.Der Gastaufnahmevertrag ist abgeschlossen, sobald die Unterkunft bestellt und zugesagt oder,
   falls eine Zusage aus Zeitgründen nicht mehr möglich war, bereitgestellt worden ist.
2.Der Abschluß des Gastaufnehmervertrages verpflichtet die Vertragspartner zur Erfüllung des
   Vertrages,gleichgültig,auf welche Dauer der Vertrag abgeschlossen ist.
3.Der Vermieter ist verpflichtet,bei Nichtbereitstellung der Unterkunft den Gast Schadenerzatz zu leisten.
4.Der Gast ist verpflichtet,bei Nichtinanspruchnahme der vertraglichen Leistungen den vereinbarten oder
   betriebsüblichen Preis zu bezahlen,abzüglich der vom Vermieter ersparten Aufwendungen.Die Einsparungen
   betragen nach den Erfahrungssätzen bei der Übernachtung 20% des Übernachtungspreises.
5.Der Vermieter ist nach Treu und Glauben gehalten,nicht in Anspruch genommene Unterkunft nach Möglichkeit
   anderweitig zu vergeben,um Ausfälle zu vermeiden.Bis zur anderweitigen Vergabe der Unterkunft hat der Gast
   für die Dauer des Vertrages den nach Ziff.4 errechneten Betrag zu bezahlen.
6.Ausschließlicher Gerichtsstandort ist der Betriebsort.
Zu empfehlen ist eine Reiserücktrittskostenversicherung.